fbpx

4 leckere Eisrezepte mit viel Protein

Natürlich kann nichts das super leckere Eis beim Italiener ersetzen, doch unser Protein Eis schmeckt auch super köstlich, ist zudem aber noch echt gesund.

Die Angaben sind immer für 2 Personen und die Nährwerte beziehen sich immer auf die komplette Portion. 

Schokoladen-Protein-Eis

Wir fangen direkt mal mit dem Klassiker an. Schokoladeneis! 

Nährwerte gesamt: 

Kalorien: 370kcal; Eiweiß: 29g; Kohlenhydrate: 27g; Fett: 22g 

Zutaten:

  • 30 g Proteinpulver Schokogeschmack
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Erythrit
  • 250 ml Wasser
  • frische Schokoladenminze (Blätter)

Zubereitung:

  1. 100 ml Wasser mit Erythrit in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 
  2. Anschließend die Schokominzblätter hinzugeben und ca. 2 Minuten mitköcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Den Minzsirup durch ein Sieb abgießen, damit die Blätter herausgesiebt werden.
  3. Zartbitterschokolade in einem Topf zum Schmelzen bringen.
  4. Währenddessen das Proteinpulver mit dem übrigen Wasser in einen Shaker geben und gut durchschütteln. 
  5. Den Topf vom Herd nehmen und den Protein Shake, sowie den Minzsirup unterrühren.
  6. Abkühlen lassen, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen und 30 Minuten vor dem Servieren einfrieren. 

Veganes Schokoladen-Eis

Nährwerte gesamt: 

Kalorien 560kcal; Eiweiß 10 g; Kohlenhydrate: 110 g; Fett: 6 g

Zutaten:

  • 4 gefrorene Bananen (in Stücke) 
  • 2 EL Mandel- oder Hafermilch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL veganes Schoko-Proteinpulver
  • 30 g gehackte Zartbitterschokolade (optional)

Zubereitung:

  1. Nimm die gefrorenen Bananenstücke und gib sie zusammen mit der Mandel- oder Hafermilch in den Mixer.
  2. Füge nun das Kakaopulver und das vegan Proteinpulver hinzu.
  3. Hebe anschließend wahlweise die gehackte Schokolade unter.
  4. Anschließend servieren.

Kirsch-Bananen-Protein-Eis

Nährwerte gesamt: 

Kalorien 326kcal; Eiweiß: 29,4g; Kohlenhydrate: 45g; Fett: 2g

Zutaten:

  • 200 g gefrorene Kirschen
  • 1 gefrorene Banane
  • 200 g Magerquark
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

  1. Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und zerkleinern. 
  2. Anschließend direkt servieren.

Kokos-Protein-Eis

Nährwerte gesamt: 

Kalorien 470kcal; Eiweiß: 26g; Kohlenhydrate: 19,4g; Fett: 32,6g 

Zutaten:

  • 30 g Proteinpulver Vanillegeschmack, z.B. vegan
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 20 g Kokosraspeln
  • 15 ml Wasser

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mixen
  2. Die Masse in eine Glasschüssel füllen und für mindestens 3 Stunden in die Gefriertruhe stellen
  3. Anschließend servieren

Das könnte dir auch gefallen:

Kreuzbandriss? Was danach tun?

Kreuzbandriss? Was danach tun?
Hinterlasse uns gerne einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trage dich in unseren kostenlosen Newsletter ein